Samstag, 18. Oktober 2014

Die Geschichte hinter dem Bild - 17

1 Kommentar:
 
Hallo meine Lieben

Während meinen Sommerferien auf Kos sind so einige Bilder entstanden. Zwei habe ich euch bereits gezeigt, aber natürlich gibt es noch viel viel mehr tolle Bilder.

Heute gibt es ein weiteres Pflanzenbild. Naja, ob man das noch Pflanze nennen kann. Es handelt sich nämlich um eine Distel.

Pflanzen fotografiert man von nahem und mit einem Makroobjektiv. Es geht allerdings auch mit einem 300mm Teleobjektiv und mit einigen Metern Abstand. Die verwendete Brennweite war 209mm und die Belichtungszeit nur 1/1'250.


Dieses Bild war ein richtiger Glückstreffer und ich war von dem Ergebnis sehr überrascht. Wie bereits in meinem letzten Blogeintrag (den findet ihr hier) erwähnt, hatten wir für zwei Tage ein Auto gemietet und ein paar Ausflüge gemacht. An unserem zweiten Ausflugstag waren wir die Festung Andimachia besichtigen. Eine wunderschöne und grosse Anlage. Es führen viele kleine Wege durch die Festung Andimachia. Ausser den Aussenmauern ist allerdings nicht mehr so viel übrig. Vereinzelt hat es noch ein paar Ruinen von Häusern und eine kleine Kirche (aber ob die wirklich noch original war, bezweifle ich). Aber man kann von der Festung aus wunderschön über weite Teile von Kos und die Küste blicken. Ausserdem hatte es eben viele dieser Disteln. Von nahem hatte ich es versucht sie zu fotografieren, allerdings war es auf der Festung sehr stürmisch und es wollte einfach nicht klappen. Als ich dann das Teleobjektiv an meiner Kamera hatte, versuchte ich mein Glück noch einmal. Ich hätte aber niemals mit so einem tollen Ergebnis gerechnet.

An diesem Bild gefällt mir besonders das tolle Farbenspiel von Grün, Blau und Violett. Das Bild habe ich nur minimal bearbeitet, da die Farben bereits so kräftig waren. Die Schärfenebene liegt auf der Blüte (nennt man das so?).

Wie gefällt euch dieses Bild?

Sarina

1 Kommentar:

  1. Ein wirklich schönes Bild :) Ja man nennt das Tiefenschärfe und diese kommt hier wirklich gut zur Geltung !
    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag,
    Charly

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar! :)

 
© 2012. Design by Main-Blogger - Blogger Template and Blogging Stuff