Montag, 30. September 2013

Zoo Basel - Teil 1

Keine Kommentare:
 
Gestern hab ich endlich die lang ersehnte E-Mail vom Basler Zoo erhalten. :D Im August war ich zusammen mit der Familie wieder einmal nach langer Zeit im Zoo in Basel. Natürlich habe ich mein grösstes Teleobjektiv (Image Stabilizer Ultrasonic EF 70-300mm f/4-5.6 IS USM von Canon) und das Weitwinkelobjektiv von Tamron (SP AF 17-50mm F/2.8 XR Di II VC) mitgenommen. 


(Ich muss mir unbedingt so ein Fotorucksack besorgen, bevor ich im Dezember nach London gehe. Ihr könnt euch ja nicht vorstellen, was für ein Gewicht eine solche Ausrüstung hat. Natürlich besitze ich eine Kameratasche, allerdings die Umhängetasche von Canon. Diese ist zwar super zum Verstauen und Aufbewahren des Kamera, jedoch bekomme ich nach längerem herumtragen immer Rückenschmerzen, da das gesamte Gewicht nur auf einer Seite nach unten zieht.)


Ich besitze noch ein weiters Teleobjektiv von Canon. Diese hat allerdings einen kleineren Zoom als das 70-300mm. Deshalb habe ich dies zu Hause gelassen. Was sich allerdings rasch als eine Fehlentscheidung herausstellte. Das Objektiv ist extrem empfindlich und so sind leider sehr viele der Bilder unscharf geworden. Naja als ich das letzte Mal im Basler Zoo gewesen bin, sind mir jede Menge wunderschöne Schnappschüsse geglückt. Mann kann halt nicht immer Glück haben. Das ist der grosse Unterschied zum Profi-Fotografen. ;)

Weshalb ich so ungeduldig auf die Rückmeldung des Zoo Basels gewartet habe, ist folgendes. Der Zoo Basel erlaubt zwar das Fotografieren im Zoo, sowie das veröffentlichen der Bilder für private Zwecke. Da ich aber die Bilder gerne mit euch, also der Öffentlichenkeit (nicht nur Facebook-Freunde) zeigen möchte, fragte ich den Zoo Basel um Erlaubnis. Unbedingt nötig wäre dies zwar nicht gewesen. :P


Ich lege aber selber sehr Wert darauf, dass die Rechte des Fotografen respektiert werden. Daher fand ich es widersprüchlich, wenn ich nun das Recht des Zoo Basels nicht respektiert hätte. Kompliziert ich weiss, daher zurück zur Fotografie.. ;)

Besonders liebe ich es, dass ich mit dem Teleobjektiv das Tier oder auch nur ein Detail von ihm, ganz nah heranzoomen kann. Ich bin jedes Mal fasziniert von den vielen Details, die mit der Spiegelreflexkamera festgehalten werden.

Ein paar schöne Bilder sind auch dieses mal entstanden, die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte. In wenigen Tagen kommt noch die Fortsetzung. :)

Was liebt ihr besonders an der Fotografie und was an meinem Blog? :D Hinterlasst doch einen kurzen Kommentar. Danke <3
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar! :)

 
© 2012. Design by Main-Blogger - Blogger Template and Blogging Stuff