Freitag, 15. August 2014

Welches ist die richtige Kamera?

Kommentare:
 
 Hallo meine Lieben

Oft werde ich gefragt, welche Kamera ich empfehlen kann. Heute bekommt ihr meine Antwort auf diese Frage. ;)
 

Mittlerweile sind alle DSLR-Kameras (Digitale Spiegelreflexkameras) sehr gut. Marken kenne ich vor allem Canon. Meine Kamera ist die Canon Eos 450d. Eine Anfänger-Kamera, aber trotzdem für meine Bedürfnisse bis jetzt ausreichend. Nikon hatte ich früher eine Digitalkamera.

Meine Entscheidung für eine Canon-Kamera fiel mir damals ganz leicht. Mit meiner Digitalkamera von Nikon war ich absolut nicht zufrieden und ich sagte mir, nie wieder eine Nikon. Ausserdem hatte ich in einem Onlineshop ein gutes Angebot gesehen. Kamerabody inkl. 2 Objektiven (ein Weitwinkel, ein Teleobjektiv) zu einem guten Preis.

Ob Canon oder Nikon spielt bei den DSLR-Kameras aber keine grosse Rolle. Ich persönlich finde die Kameras, respektive das Menülayout, von Canon übersichtlicher und einfacher. Wichtig zu wissen ist, die Wahl des Systems (Canon oder Nikon ect.) ist eine entscheidende Sache. Meine neu dazu gekauften Tamron Objektive gibt es zwar auch für eine Nikon-Kamera, jedoch besitzen Nikon und Canon nicht den selben Verschluss. Das heisst, dass ich bei einem Systemwechsel nicht nur einen neuen Kamerabody kaufen, sondern auch sämtliche Objektive ersetzten müsste. Eine sehr teure Angelegenheit. 



Am wichtigsten bei einer Kamera sind eigentlich die Objektive. Die beste, teuerste Kamera erstellt keine guten Fotos, wenn das Objektiv nicht gut ist. Die richtig guten Objektive kosten allerdings meistens sehr viel Geld. Durch viel recherchieren und durch das Durchlesen etlicher Testberichten findet man aber auch gute, preiswerte Objektive. Natürlich sind diese nicht ganz vergleichbar mit den Profi-Objektiven, aber reichen eigentlich meistens aus. Meine beiden Tamron Objektive kann ich auf jeden Fall, wie schon so oft erwähnt, sehr weiterempfehlen. Vor einem Kauf empfehle ich euch im Internet diverse Testberichte über das Objektiv durchzulesen.

Welche Kamera kann ich empfehlen?
Ganz einfach, ich empfehle euch eine DSLR-Kamera oder ansonsten habe ich mit den Digitalkameras von Lumix schon sehr gute Erfahrungen gemacht. Wichtig ist ein lichtstarkes Objektiv. Am Besten ihr informiert euch ausgiebig im Internet oder erkundigt euch in einem Fachgeschäft über euren potentiellen Kameratyp. :) Ich empfehle euch nicht von heute auf morgen eine neue Kamera zu kaufen. :)

Sarina

Kommentare:

  1. Warum empfiehlst du DSLR´s? Was ist gegen Systemkameras zu sagen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bezüglich der Systemkameras kenne ich nicht die neusten Modelle. Mit einer Systemkamera lassen sich sicherlich auch tolle Bilder mit guter Qualität machen. Allerdings bin ich der Überzeugung, dass die Systemkameras (mit austauschbaren Objektiven) trotzallem nicht ganz an die Bildqualität der DSLR heranreichen. Ausserdem verfügen DSLR über einen optischen Sucher, der den Vorteil hat, dass ich direkt durch das Objektiv schauen kann. Systemkameras sind aber sicherlich um einiges praktischer, da sie meistens etwas kleiner als DSLR's sind. ;)
      Ich hoffe, ich konnte dir eine gute Antwort geben. :)

      Löschen
    2. Systemkameras können auch über einen optischen Sucher verfügen, sowie über Vollformat-Chips. Somit das selbe wie eine DSLR nur ohne Spiegel. Ich denke die Zeit der DSLR wird so nach und nach vorbei gehen, sicher wird es auch in Zukunft DSLR geben aber besser wie Systemkameras sind diese nicht mehr.

      Löschen
  2. Ich han vorher sony alpha 6000 gha und han sie wider verkauft. Es isch nur scho vom gfühl ide hand zha öpis völlig anders han etz wider canon dslr

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich mir gut vorstellen. :) Ich kann mir auch nicht vorstellen von den Dslr wegzukommen. :)

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar! :)

 
© 2012. Design by Main-Blogger - Blogger Template and Blogging Stuff